Shopware Community Day 2017 - brickfox stellt sich vor

brickfox auf dem Shopware Community Day 2017

Hello Human. Das ist das diesjährige Motto des Shopware Community Day 2017 … und auch brickfox ist mit von der Partie. Einmal im Jahr treffen sich im münsterländischen Ahaus Onlinehändler, E-Commerce-Agenturen, Shopware Technologie-Partner, Software-Entwickler und interessierte E-Commercler. Das Branchen-Event ist also die optimale Plattform um Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und sich ein Bild von den Trends der E-Commerce-Szene zu machen.

Unter dem Motto „Hello Human“ steht in diesem Jahr der Mensch im Fokus … im E-Commerce-Kontext also der Kunde. Der Kunde ist König, hätte es noch vor ein paar Jahren geheißen. Doch das ist in unserer komplexen E-Commerce-Welt eine etwas vielschichtigere Angelegenheit. Kundenzentrierter Onlinehandel heißt das Schlagwort heute. Der Kunde möchte auch im Netz emotional abgeholt werden und das auf verschiedensten Kanälen. Ob im Onlineshop oder auf einem der vielen Onlinemarktplätze – Onlinehändler müssen Präsenz zeigen um am Ball zu bleiben.

Und dafür ist die richtige Technologie entscheidend. Mit dem Softwareduo brickfox – Shopware schaffen Onlinehändler den Spagat aus emotionaler Kundenansprache in Onlineshops – ob mobile oder am Desktop – und einer optimalen Präsenz auf zahlreichen weiteren Vertriebskanälen. Die Verbindung zu brickfox wird über eine Shopware Schnittstelle realisiert. Mit seiner zentralen E-Commerce-Steuerung und dem kanalspezifischen Produktdaten-Management ist brickfox eine solide Basis für zukunftsorientierten Onlinehandel. Mit brickfox steuern Onlinehändler den Verkauf Ihrer Produkte in Shopwareshops und auf den Online-Marktplätzen Ihrer Wahl … innerhalb Deutschlands oder mit internationalem Fokus. Schließlich gilt es, seine Kunden da abzuholen, wo sie unterwegs sind! Damit schließt sich der Kreis zum kundenzentrierten Onlinehandel – dem „Age of Customer“.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter