brickfox USER DAY 2014 – Multichannel Tuning im E-Commerce

 brickfox-USER-DAY-keyvisual

 brickfox & Partner veranstalten ein E-Commerce Event der besonderen Art: den ersten brickfox USER DAY. In Vorträgen & Workshops bekommen brickfox-Kunden Tuning-Tipps für den Erfolg im E-Commerce. Schließlich ist es im Onlinehandel wie im Motorsport. Im Geschwindigkeitsrausch verkaufen sich Produkte auf Internetmarktplätzen – vorausgesetzt man hat den richtigen Motor! Experten aus den Rennställen von bepado, pixi*, Rakuten, seidemann:solutions, NETFORMIC und natürlich brickfox zeigen, wie man im Onlinehandel richtig Gas gibt.

 

Mit Multichannel-Tuning auf die Überholspur des E-Commerce – so lautet das Motto des ersten  brickfox USER DAYs 2014. Damit lädt brickfox seine Kunden zu einem exklusiven Vortrags- und Workshop-Event rund um das Thema Multichannel E-Commerce in die Stuttgarter Motorworld. 

Zusammen mit seinen E-Commerce Partnern – bepado, pixi*, Rakuten, eBay, seidemann:solutions & NETFORMIC – erstellt brickfox einen E-Commerce-Trainings-Parcours über Marktplätze, auf den Pfaden der Suchmaschinen und den Wegen der Logistik. So haben brickfox-Kunden die Möglichkeit mit bepado einen neuen Marktplatz zu entdecken und im pixi* Workshop ihr Retourenhandling zu optimieren. Außerdem zeigen Onlinemarketing-Experten von NETFORMIC, wie man Produktdaten für eine bestmögliche Präsenz auf Marktplätzen aufbereitet und brickfox Kunde Bear Family Records, wie er brickfox für die Produktion von Print-Katalogen nutzt. Kurzum: der brickfox USER DAY wird ein sportlicher E-Commerce-Tuning-Tag.

Als Ausklang erwartet die E-Commerce-Piloten eine hochkarätige Abendveranstaltung mit einem Dinner-Speech von René Marius Köhler. Der Gründer und Geschäftsführer der internetstore GmbH fährt seit geraumer Zeit mit Vollgas auf der Überholspur des E-Commerce und hat wertvolle Tipps auf Lager. Vor etwa 10 Jahren startete er „mit dem Fahrrad“ auf die Rennstrecken des Onlinehandels. Mit dem Onlinegang von www.fahrrad.de fiel der Startschuss für den Erfolg der internetstores – mit einem flexiblen E-Commerce-System im Hintergrund: der ersten Version von brickfox . Es sollte mehrere Onlineshops, zahlreiche Marktplätze und auch sonstige Vertriebskanäle zentral steuern können. Der Plan ging auf. Heute sind die internetstores eines der erfolgreichsten E-Commerce Unternehmen im Netz – basierend auf einer individuellen Weiterentwicklung der damaligen brickfox Softwarelösung.