Amazon | brickfox Reservierungslogik für ausstehende Bestellungen

Amazon | brickfox Reservierungslogik für ausstehende Bestellungen

Eine „ausstehende Bestellung“ auf Amazon ist für Multichannel Onlinehändler immer wieder eine Bestandsmangement Herausforderung. Die „ausstehende Bestellung“ bezeichnet i.d.R. einen  Zwischenstatus mit abgeschlossenem Warenkorb aber offenem Payment-Vorgang. Grund hierfür kann u.a. eine Prüfung der Zahlungsweise sein, welche sich in ungünstigen Fällen über mehrere Tage hinziehen kann. In diesem Zeitraum ist ein Bestandsupdate im ERP oder in der Warenwirtschaft nicht sinnvoll, da unklar ist, ob die Bestellung überhaupt abgeschlossen wird. Steht das Produkt jedoch weiterhin zur Verfügung, leert sich unter Umständen der Bestand. Wird die „ausstehende Bestellung“ nun abgeschlossen, droht der Überverkauf. Unzufriedene Kunden und „unangenehme“ Amazon Strafen wären die Folgen, die es zu verhindern gilt. Die smarte Lösung: Reservierungslogik in der eCommerce Steuerung.

Onlinehändler die brickfox Multichannel eCommerce als Steuerungssoftware für Ihren Mehrkanalhandel nutzen, profitieren von einem kanalübergreifenden Bestandsmanagement, das eine individuell festsetzbare Reservierungslogik berücksichtigt. Ob und wie lange ein Produkt reserviert bleiben soll, legt der Händler selber fest. Das Bestandsmanagement der brickfox Software berücksichtigt die Reservierung im Bestandsupdate der Vertriebskanäle, informiert die Warenwirtschaft bzw. das ERP System aber erst, wenn die Bestellung vollendet wurde. Überverkäufe sind somit „Schnee von gestern“.

Status – „Ausstehende Bestellung“ Amazon

  • Abgeschlossener Warenkorb
  • Keine abgeschlossene Bestellung
  • Grund kann die Überprüfung der Zahlungsweise sein, z.B. Amazon konnte keine Autorisierung für Kreditkarte des Käufers erhalten und fragt andere Zahlungsweise ab
  • Kann bis zu 10 Tage dauern
  • Gefahr von Überverkäufen bei Bestandsupdate in WaWi/ERP
  • Bestandsupdate in Vertriebskanälen notwendig, da ausstehende Bestellung ggf. abgeschlossen wird
  • brickfox Reservierungslogik für Bestandupdate in Vertriebskanälen nutzen


Lösung – brickfox Reservierungslogik

brickfox Kunden, die eine Reservierungslogik für ausstehende Amazon Bestellungen hinterlegen möchten, wenden sich bitte an den brickfox Support. Ein Mitarbeiter des brickfox Support Teams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Auch diese Themen könnten interessant für Sie sein:

>> brickfox Marktplatz-Schnittstellen
>> Cdiscount Fullfillment mit brickfox
>> brickfox Produktkonfigurator für Marktplätze