commercetools erweitert mit brickfox die Online-Marktplatz-Optionen seiner Kunden

brickfox Multichannel E-Commerce und commercetools gehen Partnerschaft ein. Mit brickfox integriert die innovative höchstflexible commercetools Plattform einen leistungsstarken Multichannel-Partner um Online-Marktplätze wie Amazon, eBay & Co. bedienen zu können. Für Händler bedeutet die Kooperation eine optimale Online-Präsenz mit enormer Reichweite gepaart mit maximaler Flexibilität und Skalierbarkeit in einer sich rasant ändernden Handelswelt.

Der Handel von heute ist geprägt von ständigem Aufbruch, sich permanent ändernden Anforderungen und dem Anspruch einer dennoch perfekten Präsenz im Internet. Dabei bezieht sich perfekt sowohl auf die Quantität – sprich die Anzahl der Kanäle und die damit verbundene Reichweite – als auch auf die Qualität jeder einzelnen dieser Onlinepräsenzen. Eine enorme Herausforderung, die für den Händler von heute zum Alltag gehört.

Dieser Herausforderung gerecht zu werden, haben sich brickfox & commercetools zur Aufgabe gemacht. Von Haus aus für Omnichannel optimiert, überzeugt commercetools mit einem cloudbasierten Plattform-Ansatz, die weit über die Leistungsfähigkeit gängiger Shopsysteme hinausreicht. Die hochperformante API-Schnittstellen-Architektur ermöglicht Händlern maximale Flexibilität und Skalierbarkeit in ihrer Systemlandschaft. commercetools schafft so eine solide, anpassungsfähige Software-Basis, die sich der rasant ändernden Handelswelt anpassen kann. Dank der offenen Schnittstellen-Architektur sind sämtliche Themen des Onlinehandels – von Omnichannel über Mobile bis hin zur Internationalisierung – darstellbar. Systeme wie CRM, ERP oder Logistik können nahtlos integriert werden.

Um auch in Sachen Online-Marktplätze so flexibel aufgestellt zu sein, setzt commercetools auf brickfox Multichannel E-Commerce. Mit der Integration von brickfox öffnet die commercetools Plattform seinen Händlern die Welt der Online-Marktplätze von A wie Amazon bis Z wie Zalando. Über brickfox werden Produktdaten kanalspezifisch aufbereitet und regelbasiert auf den entsprechenden Marktplätzen verteilt. Ein kanalübergreifendes Bestell- und Bestandsmanagement sorgt dafür, dass alle Systeme zu jeder Zeit up-to-date-sind und verhindert Überverkäufe. So bleibt der Onlinehandel über zahlreiche Kanäle hinweg übersichtlich und effizient … für nachhaltiges Wachstum im E-Commerce!

>> Weitere Informationen zu commercetools